| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Spielspinne wird im August saniert

Grevenbroich. Neue Farbe, neue Seile, neue Platten: Bürgerstifter engagieren sich für Gerät. Von Daniela Buschkamp

Bei der 20 Jahre alten Spielspinne ist der Lack ab - jetzt sorgt die Bürgerstiftung dafür, dass er wieder drauf kommt. Sobald die Schule beginnt, wird das große Klettergerüst komplett überholt. "Wir wollten die Spielspinne während der Sommerferien für die Kinder noch offen lassen", sagt Eberhard Uhlig, der das Projekt für die Stifter koordiniert. Die Instandsetzung soll in rund sechs Wochen beendet sein. Dafür fallen laut Stephen Haines von der Bürgerstiftung Kosten von bis zu 40 000 Euro an.

Dabei habe sich Eberhard Uhlig zufolge die Sanierung als unvorhersehbar umfangreich herausgestellt: "Die Spielspinne erhält nicht nur einen neuen Anstrich: Die Seile werden erneuert, Platten werden ausgetauscht, das gesamte Gerät wird per Sandstrahl gereinigt. Anschließend müssen Korrosionsschutz und Farblack aufgetragen werden." Doch damit nicht genug: Da das Krabbeltier auf Spielsand steht, muss dieser vor den Arbeiten vollständig entfernt werden. Sonst könnte er durch Farb- oder Stahlreste verunreinigt werden. Danach wird er neu verkippt.

Im vergangenen Jahr hatten die Bürgerstifter nach einem neuen Projekt in der Stadt gesucht, das sie unterstützen wollen. Dabei fiel die Wahl auf die angejahrte, aber unverändert beliebte Spielspinne. "Wir haben zahlreiche Unterstützung erfahren", sagt Uhlig. Und Stephen Haines ergänzt.: "Viele Grevenbroicher kennen die Spielspinne; viele Familien nutzen sie." Neben der Sparkasse haben auch Unternehmen wie RWE, Hydro oder der Rotaryclub für das Vorhaben gespendet. Zurzeit läuft das Ausschreibungsverfahren. Sobald die Angebote eingegangen sind, sollen die Arbeiten vergeben werden.

Spender sind aber noch willkommen. Wer die Spielspinne hübscher machen will und die Bürgerstifter mit Geld, Arbeitskraft oder einer Sachleistung unterstützen will, kann sich mit Stephen Haines unter "info@haines-golf.de" in Verbindung setzen.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Spielspinne wird im August saniert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.