| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Straßenbenennung in Kapellen gerät zum Marathon

Grevenbroich. Sie ist eine der kürzesten Straßen in Kapellen, keine 50 Meter lang. Doch die Namensfindung für die Verbindung zwischen Friedrichstraße und Kurze Straße an der katholischen Kirche geriet zu einem Marathon. Jetzt hat der Stadtrat entschieden: Die kleine Straße wird den Namen "Deusse Faht" tragen.

Der Weg bis dahin war nicht einfach - dreiviertel Jahr dauerte es bis zum endgültigen Beschluss. Rege wurde im Ort recherchiert und diskutiert. Den ersten Antrag hatte es bereits im April 2015 gegeben. "Bürger waren auf uns zugekommen und hatten erklärt, dass sie gar nicht wüssten, wie diese Straße heißt", erzählte Maria Becker, Vorsitzende des Ortsverbandes Kapellen. Im Frühjahr hatte die CDU-Ratsfraktion beantragt, dem Weg den Namen "Deusse Gass" zu geben. Deuss bezieht sich auf die Familie, die die Gaststätte an der Ecke - heute die "Ratsschänke" - betrieb. Doch gegen die zweite Namenshälfte gab es Einwände. "Ältere Kapellener erklärte, dass die Straße nie Gass genannt worden sei", schilderte Maria Becker. Daraufhin gab es einen neuen Vorschlag: "Deusse Fad". Doch die Schreibweise machte Probleme: Sollte das Wort "Fad", "Faht" oder "Fahrt" geschrieben werden? Nach vielen Gesprächen mit Alt-Kapellenern sowie Recherchen im Stadt- und Kreisarchiv fiel die Entscheidung auf "Faht" - von "fahren" und "Zufahrt" und nicht von "Pfad". Zudem gab es Stimmen, die Straße nach der Familie Haas, die ebenfalls mal die Gaststätte betrieben hatte, zu benennen. "Doch dann fanden wir in der Gaststätte ein altes Foto, auf dem am Haus der Name ,Deuss', stand", berichtete CDU-Ratsfrau Sabina Kram.

Mit dem Ratsbeschluss ist der Kapellener Namensfindungsmarathon beendet, und so mancher wartet darauf, dass nun das Schild mit dem Straßennamen montiert wird. "Wir werden natürlich darauf achten, dass der auch richtig geschrieben ist", betont Kram.

(cso-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Straßenbenennung in Kapellen gerät zum Marathon


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.