| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Taxi-Daniela wird jetzt Fernsehstar

Grevenbroich: Taxi-Daniela wird jetzt Fernsehstar
Ist Taxifahrerin und Karnevalistin mit Herz: Daniela Hüsges vom Taxiunternehmen Sürder wurde gestern von einem Filmteam begleitet. FOTO: dieter staniek
Grevenbroich. Ein Filmteam begleitete die Kult-Taxifahrerin gestern für eine RTL-Sendung.

Fünf Kameras, mehrere Mikros, ein Taxi - und eine jecke Fahrerin: Gestern hat ein Kamerateam im Auftrag des Fernsehsenders RTL die Hemmerdener Taxifahrerin Daniela Hüsges im Altweiber-Stress begleitet. Das natürlich nicht ohne Grund, denn Daniela Hüsges ist nicht nur Taxifahrerin mit Herz, sondern auch Karnevalistin mit Leib und Seele. Sie hat immer einen Scherz auf den Lippen und landete zuletzt mit einem verrückten Pappnasen-Video einen Facebook-Hit. Der Clip war erst vor zwölf Tagen ins Netz gestellt worden und wurde inzwischen mehr als 19.000 Mal aufgerufen.

Das verrückte Video, in dem Hüsges mit Pappnase, Schnäuzer und Brille Jean Pütz imitiert, hat es bis auf die Bildschirme einer Hamburger Produktionsfirma geschafft, die das Großraumtaxi der 33-Jährigen gestern mit mehreren versteckten Kameras und Mikrofonen ausgerüstet hat. Das Drehteam fuhr acht Stunden hinter Hüsges her und zeichnete die kleinen "Karnevals-Abenteuer" auf ihren Fahrten auf. "Ich habe ein bisschen Spaß gemacht und mich ganz lustig mit den Fahrgästen unterhalten. Aber in dem RTL-Beitrag wird es auch um den Alltag der Taxifahrer an Karneval gehen", erzählt die Hemmerdenerin, die gestern standesgemäß in ein Clown-Kostüm schlüpfte und mehr als 200 Kilometer zurücklegte.

Nach jeder Fahrt hat das Filmteam die Fahrgäste interviewt und sie gefragt, ob sie die Kamera-Aufzeichnungen aus dem Taxi verwenden dürfen. "Fast alle haben mitgemacht - bis auf eine als Schildkröte verkleidete, betrunkene Frau, die sich im Taxi in einen Beutel übergeben hat." Daniela Hüsges nimmt auch solch unangenehme Dinge mit Humor. "Das gehört eben dazu", sagt die Fahrerin, die nie damit gerecht hätte, dass ihr Pappnasen-Video so gut im Netz ankommt.

Ihre erste Fahrt ging gleich gestern Morgen in die Narren-Hochburg Köln. Acht Männer im Piraten-Outfit fuhr Hüsges in die Domstadt. "Altweiber ist Ausnahmezustand. Gerade bei uns Taxifahrern." Wie Taxi-Chef Steven Sürder mitteilt, soll der Beitrag in der RTL-Sendung "Explosiv Weekend" am Samstag (19.05 Uhr) ausgestrahlt werden.

(cka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Taxi-Daniela wird jetzt Fernsehstar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.