| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Thomas Bovermann geht, Katharina Baum kommt

Grevenbroich: Thomas Bovermann geht, Katharina Baum kommt
Katharina Baum (Mitte) ersetzt Thomas Bovermann (r.). FOTO: FBG
Grevenbroich. Zum 31. Oktober tritt FBG-Ratsherr Thomas Bovermann zurück. Was von ihm im Vorfeld angekündigt wurde, ist nun bei der vergangenen Ratssitzung von Bürgermeister Klaus Krützen offiziell bestätigt worden. "Auf eigenen Wunsch", so zitierte der Bürgermeister den Ratsherrn, tritt "Tom Bovi", wie er von Freunden und Kollegen genannt wird, von seinem Amt zurück. Bovermann will heiraten und sich der Kindererziehung widmen, wie wir berichteten. "Es war eine sehr interessante und spannende Zeit", resümierte er "voller Dankbarkeit" seine Arbeit mit den anderen Politikern.

Mit Tränen in der Stimme verabschiedete er sich im Rat. Für seine unmittelbare Nachfolge ist gesorgt, die 52-jährige Katharina Baum, ebenfalls von den Freien Bürgern Grevenbroichs, ist bereit, Thomas Bovermann abzulösen. Das gelte auch für die Zwei-Personen-Fraktion mit den Linken. Um sich einzugewöhnen, nahm Katharina Baum bereits am öffentlichen Teil der Ratssitzung in der vergangenen Woche teil.

(von)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Thomas Bovermann geht, Katharina Baum kommt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.