| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Vereine sollen Vorschläge für Sportlerwahl einreichen

Grevenbroich. Die Sportlerehrungen der Stadt und des Stadtsportverbandes (SSV) Grevenbroich haben ihren festen Platz im Jahresterminkalender - und werfen bereits ihre Schatten voraus. Die Stadtverwaltung hat jetzt die Termine für 2016 bekanntgegeben. Im kommenden Jahr finden die Ehrungen für die erwachsenen Sportler und die älteren Jugendlichen ab 16 Jahren am Freitag, 19. Februar, ab 19 Uhr, in Haus Neurath sowie für die Jugendlichen (bis 15 Jahre) am Sonntag, 21. Februar, ab 14.30 Uhr in der Großsporthalle Gustorf am Torfstecher Weg statt.

Alle Sportvereine in der Stadt wurden deshalb vor kurzem aufgefordert, dem Fachdienst Sport die Sportler zu melden, die in diesem Jahr herausragende sportliche Leistungen erzielt haben. Zudem wurden sie gebeten, ihre Vorschläge für den Ehrenamtler des Jahres 2015 einzureichen. Denn nicht nur die erfolgreichsten Athleten, sondern auch verdienstvolle Mitarbeiter in den Vorständen der Vereine sollen bei der Sportlerehrung ausgezeichnet werden. Noch läuft die Frist, sodass weitere Meldungen beim Fachdienst Sport im Rathaus eingereicht werden können.

Geehrt werden auch Grevenbroicher Sportler, die im Jahr 2015 für auswärtige Vereine an den Start gingen und besondere sportliche Leistungen erzielten. Sie sind aufgefordert, diese Erfolge bis zum 21. Dezember 2015 beim Fachdienst Sport entweder telefonisch unter der Rufnummer 02181 608561 oder per Email an friedbert.hamacher@grevenbroich.de - er leitet den Fachdienst - zu melden.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Vereine sollen Vorschläge für Sportlerwahl einreichen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.