| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Waldkindergarten entsteht am Langwadener Bolzplatz

Grevenbroich. Der Trägerverein des künftigen Waldkindergartens hat einen Standort gefunden: Er wird für seinen Bauwagen eine 390 Quadratmeter große Fläche am Bolzplatz in Langwaden nutzen, von dort aus können die Kinder direkt den Wald erreichen. Dorothee Gassen, Susann Sosinka und Birgit Pydde unterzeichneten gestern für den Trägerverein den Pachtvertrag; Eigentümer ist Bertram Graf von Nesselrode. Er gestattet auch die Nutzung des Waldstücks. Von Daniela Buschkamp

Es dauerte eine Zeit, bis die vier Unterschriften unter den mehrseitigen Vertrag gesetzt waren - dann konnten sich die drei Mütter freuen. Den jetzigen Standort hatte Birgit Pydde "per Zufall bei einer Radtour" entdeckt und hielt ihn für ideal. Im Waldkindergarten sollen ab 1. August bis zu 20 Kinder betreut werden. Das Besondere an dem pädagogischen Konzept: Der Nachwuchs, darunter vier Zweijährige, hält sich nur im Wald auf. "Der Bauwagen dient in Ausnahmen als Aufenthaltsort", erklärt Dorothee Gassen. Nach Erfahrungen von anderen Waldkindergärten sei dies an zehn bis zwölf Tagen im Jahr der Fall.

"Wir sind froh über die Ergänzung zum Kita-Angebot, sehen den Bedarf für die 20 Plätze", sagt Birgit Schikora, Leiterin des Fachbereichs Jugend. Sie ist insbesondere mit dem Standort im Grevenbroicher Norden zufrieden: "Dadurch kann vielleicht der Stau in einigen Stadtteilen entspannt werden." Denn ihre Erfahrung habe gezeigt, dass weitere Distanzen zwischen Wohnort und Kita langfristig nicht sinnvoll sind. Bei der Standortsuche waren unterschiedliche Faktoren zu berücksichtigen: So sollten die Eltern ihre Kinder einfach abholen und bringen können; auch eine Anbindung an das Wasser-, Strom- und Kanalnetz sollte möglich sein.

Während der Trägerverein den rund 38 000 Euro teuren Bauwagen bestellt, hat auch Graf von Nesselrode Hoffnungen: "So lernen die Kinder den Wald zu respektieren."

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Waldkindergarten entsteht am Langwadener Bolzplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.