| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Warnstreik in städtischen Kitas am Mittwoch

Grevenbroich. In Zusammenhang mit den laufenden Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst kommt es am Mittwoch, 27. April, auch in den städtischen Kitas zu Warnstreiks. Das teilt die Stadt Grevenbroich mit. Davon betroffen sind unter anderem das Familienzentrum in Frimmersdorf, das Familienzentrum Hartmannweg und die Tageseinrichtung für Kinder in Neurath. Das Familienzentrum Hartmannweg wird an diesem Tag eine Bedarfsgruppe bereithalten; die Kindertageseinrichtungen in Frimmersdorf und Neurath werden die Betreuung der Kinder ganztägig einstellen.

Eltern, die die Betreuung ihrer Kinder an diesem Tag nicht im privaten Umfeld sicherstellen können, steht am Streiktag ab 7.30 Uhr telefonisch unter 02181 608-568 eine Mitarbeiterin des Jugendamtes zur Verfügung, die individuell einen Betreuungsplatz in einer anderen städtischen Kita anbieten wird. Der Elternbeitrag wird auf Antrag anteilig erstattet, wenn die Betreuung des Kindes aufgrund der Warnstreikmaßnahme nicht sichergestellt wurde.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Warnstreik in städtischen Kitas am Mittwoch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.