| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Wirtschaftsvereinigung zu Gast beim Netzwerktreffen

Grevenbroich. Zum 52. Netzwerktreffen sind am Mittwochabend etwa 170 Vertreter aus Wirtschaft und Politik bei BMW Kohl an der Lilienthalstraße zusammengekommen. Unter anderem waren Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, Rainer Thiel (MdL), Jüchens Bürgermeister Harald Zillikens sowie Grevenbroichs stellvertretender Bürgermeister Edmund Feuster unter den Gästen. Auch die Wirtschaftsvereinigung mit Eberhard Uhlig an der Spitze war zahlreich vertreten. Gastgeberin Gisela Kohl-Vogel begrüßte die Anwesenden und lud sie ein, den neuen 5er BMW in Augenschein zu nehmen. Anschließend blieb den Gästen viel Zeit zum Austausch. Das Netzwerktreffen wird unter anderem von der Neuß-Grevenbroicher Zeitung präsentiert.
(arr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Grevenbroich: Wirtschaftsvereinigung zu Gast beim Netzwerktreffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.