| 00.00 Uhr

Grevenbroich
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Kapellen

Grevenbroich: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Kapellen
Ein Unfall auf der Landstraße 201 forderte zwei Verletzte. FOTO: D. Staniek
Grevenbroich. Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall gestern Mittag auf der Landstraße 201 nördlich von Kapellen - nicht weit von der früheren Nato-Kaserne in Höhe der Einmündung nach Neubrück. Zwei Personenwagen waren dort kollidiert - ein blauer Ford und ein weißer Kleinwagen.

Die beiden Fahrerinnen wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. Die hauptamtliche Wache der Grevenbroicher Feuerwehr übernahm die Erstversorgung, bis der Rettungsdienst an der Unfallstelle eintraf. Die Wehr beseitigte zudem ausgelaufenes Öl. Während des Einsatzes und der Unfallaufnahme durch die Verkehrspolizei musste die Landstraße 201 für etwa eine Stunde gesperrt werden.

(cso-)