| 08.29 Uhr

Haan-Gruiten
Brand in einer Bäckerei

Brand in Bäckerei in Haan
Brand in Bäckerei in Haan FOTO: Feuerwehr
Haan. In einer Bäckerei an der Thunbuschstraße in Gruiten ist am Mittwochmorgen ein Brand ausgebrochen. Dichter Rauch quoll aus dem Geschäft.  Auch ein Supermarkt war verraucht. 

Die Feuerwehr wurde um 5.20 Uhr alarmiert, weil sich im Küchenbereich der Bäckerei die Flammen ausgebreitet hatten. Dort wurden bereits Vorbereitungen für den morgendlichen Verkauf getroffen. Schon auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte dichten Rauch erkennen, berichtet die Feuerwehr. Er quoll aus der Eingangstür des Geschäfts.

Der Küchenbereich brannte bereits vollständig, die Flammen konnten schnell gelöscht werden. Da sich Wärme  bis in den Dachbereich ausgebreitet hatte, musste eine Zwischendecke geöffnet werden. Über  einen Teleskopmast wurde das Dach auch von außen kontrolliert. 

Die Feuerwehr Haan befreite zunächst die Bäckerei mit einem Hochleistungslüfter vom Rauch. Auch ein benachbarter Supermarkt musste vom Rauch befreit werden. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. 

(top)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan-Gruiten: Brand in einer Bäckerei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.