| 00.00 Uhr

Haan
Bücherei lädt zu musikalischer Liebeserklärung an NRW

Haan. Nordrhein-Westfalen feiert seinen siebzigsten Geburtstag. Die Feierlichkeiten liegen zwar schon etwas zurück. Eine der besonderen Darbietungen gibt es aber in Haan noch einmal. Und zwar am Freitag, 30. September, in der Stadtbücherei, Neuer Markt 17. Dann wird Isabelle Kusari einen Abend mit Liedern und Texten aus der Region bestreiten, mit denen sie bereits erfolgreich am NRW-Tag in Düsseldorf aufgetreten ist.

Die Sopranistin kam vor 25 Jahren aus Paris nach Düsseldorf. Ursprünglich im kaufmännischen Fach tätig, baute sie sich eine Gesangskarriere auf, in die sie die musikalischen Traditionen beider Länder einfließen ließ. Heute tritt die Sängerin im gesamten Bundesgebiet auf, bevorzugt aber in der Nähe von Düsseldorf.

Kusari hat bereits viele Programme konzipiert. Für den Landesgeburtstag hat sie Texte und Lieder von Komponisten und Dichtern aus den Kulturregionen NRWs zusammengetragen. Bekannte und unbekannte Künstler der letzten 500 Jahre aus ganz unterschiedlichen Städten werden zum Vortrag kommen.

Isabelle Kusari wird von dem Pianisten Jun Zhao begleitet, der passend zur romantischen Lesung Klavierstücke von Komponisten aus NRW spielen wird. Karten sind in der Stadtbücherei zum Preis von 8 Euro im Vorverkauf und 10 Euro an der Abendkasse erhältlich.

(tak)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Bücherei lädt zu musikalischer Liebeserklärung an NRW


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.