| 13.37 Uhr

Haan
Bustür schließt zu früh- Seniorin stürzt

Haan. Beim Einsteigen in den Bus ist eine 84-Jährige mit ihrem Rollator gestürzt. Die Türen hatten sich plötzlich geschlossen und die Gehhilfe eingeklemmt. Die Polizei sucht nun Zeugen des Unfalls.

Ermittlungen der Polizei zufolge hatte die Seniorin an der Haltestelle "Nachbarsberg" einsteigen wollen und hob dazu ihren Rollator in den Bus. Doch die Türen schlossen sich zu früh und klemmten den Rollator ein. Als sich denn die Türen wieder öffneten, fiel die ältere Dame in den Bus. Fahrgäste halfen der Seniorin und setzten sie auf einen Sitzplatz.

An der Haltestelle "Windhövel" verließ die 84- jährige den Bus wieder. Ein Verwandter brachte sie anschließend ins Krankenhaus. 

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Haan, Telefon 02129/ 9328-6380, zu melden.

(isf)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.