| 00.00 Uhr

Haan
CDU feiert ihren 70. Geburtstag

Haan. Mit einem Familienfest erinnerten die Christdemokraten an ihre Gründung. Von Sandra Grünwald

Es sollte keine steife Feierstunde werden, mit der die Haaner CDU ihren Geburtstag begehen wollte. "Deshalb haben wir unsere Feier mit dem traditionellen 'Jazz im Park' zusammengelegt und eine Familienfeier draus gemacht", erklärt der Stadtverbandsvorsitzende Wolfram Lohmar: Mitmachzirkus und Spiele, eine ökumenische Andacht und ein Rückblick auf 70 Jahre CDU in Haan boten im Park Ville d'Eu ein vielfältiges Programm.

Dabei erinnerten die Christdemokraten auch an wichtige Meilensteine in der Geschichte: Ein wirklich großes Ereignis, das auf der 70-jährigen Wegstrecke lag, war die kommunale Neugliederung im Jahr 1975. "Da hat sich Haan komplett auf eigene Füße gestellt", erzählt Wolfram Lohmar begeistert. "Alle Parteien haben an einem Strang gezogen." Einer, der die Partei über 40 Jahre begleitet hat, ist der Ehrenvorsitzende Friedhelm Rüffer. "Ich bin 1965 eingetreten", erinnert er sich. Von 1977 bis 1986 war er Bürgermeister in Haan. "Damals war ich mit 32 Jahren der jüngste Bürgermeister weit und breit", meint er lachend. Auch den Vorsitz des Stadtverbandes hatte er 15 Jahre inne. "Kommunalpolitik hat mir immer sehr viel Spaß gemacht." Vor allem mitzuerleben, wie sich Haan weiterentwickelt hat, war für ihn eine besondere Freude. "Der Markt wurde gebaut, das Industriegebiet Ost entstand", zählt er auf. Blickt er zurück, sagt er: "Es war durchgängig schön." Angesichts dieses Beispiels eines engagierten Parteifreundes betont Fraktionsvorsitzender Jens Lemke: "Ich freue mich, dass sich durch all die Jahre immer Leute finden, die sich einsetzen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: CDU feiert ihren 70. Geburtstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.