| 00.00 Uhr

Gruiten
CDU Gruiten bestätigt Lemke als Vorsitzenden

Gruiten. Die Mitglieder der CDU Gruiten haben jetzt ihren Vorstand teilweise neu gewählt. Vorsitzender bleibt Jens Lemke. Für den 2015 unerwartet verstorbenen Andreas Wasgien war Dr. Heinrich Ostendarp kommissarisch als Geschäftsführer eingesprungen. Da er aus beruflichen Gründen dieses Amt nicht übernehmen kann, wurde Karl-Heinz Groters mit dem Amt betraut. Ergänzt wird der Vorstand durch die Beisitzer Uschi Borgmann, Dr. Karl-August Niepenberg, Wolfgang Wahle, Brigitte Taschke, Anke Niggemann, Dr. Heinrich Ostendarp, Thomas Ruhs, Horst Ninow, Uwe Sander und Annette Leonhardt.

Bürgermeisterin Dr. Bettina Warnecke und der Technische Beigeordneter Engin Alparslan standen im Anschluss an die Wahlen für zahlreiche Fragen zur Verfügung. Dabei ging es um den Bahnhof, das Bürgerhausgelände, die Unterbringung von Flüchtlingen, die Sauberkeit im Stadtgebiet und das gastronomische Angebot in Gruiten Dorf. Warnecke zeigte sich erfreut über das hohe Maß bürgerschaftlichen Engagements, wie etwa die durch den BVV organisierte Hilfe für Flüchtlinge. Das Rockwell-Gebäude sei derzeit mit 65 Personen belegt und der zweite Bauabschnitt in der Umsetzung.

Auch beim Bürgerhaus tut sich etwas. Auf Grundlage der Entwürfe aus dem Studenten-Workshop sowie Anregungen der Bürger habe die Verwaltung die Pläne weiter erarbeitet, so Alparslan. In der nächsten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses werden vorgestellt, um die Abwicklung des Projekts im weiteren Verfahren zu besprechen.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gruiten: CDU Gruiten bestätigt Lemke als Vorsitzenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.