| 00.00 Uhr

Haan
Die Adler-Apotheke feiert ihr 150-jähriges Bestehen

Haan: Die Adler-Apotheke feiert ihr 150-jähriges Bestehen
Apotheken-Chefin Ulrike Peterseim im Kreise ihrer Mitarbeiter. Sie schenkten zum Jubiläum eine Stahl-Stele mit Adlerschwinge und Jahreszahl. FOTO: Staschik
Haan. Es herrscht eine ausgelassene Stimmung im rustikalen Ambiente der alten Pumpstation in Haan, in der Nähe des Bahnhofs. Ein Saxofonist spielt im Hintergrund eine Melodie zur erklingenden Jazzmusik vom Band und fröhlich unterhalten sich festlich gekleidete Menschen mit Sektgläsern in der Hand. Der gute Grund zum Feiern: Am 4. Dezember 2017 besteht die Adler-Apotheke in Haan 150 Jahre. Von Nicole Kuska

Seit einhundert Jahren befindet sich die Apotheke an der Kaiserstraße 19 im Familienbesitz. Im Jahr 1917 hat August Fobes, Urgroßvater der heutigen Besitzerin Ulrike Peterseim, die Adler-Apotheke übernommen. Auch die Elefanten-Apotheke an der Dieker Straße und die Schwanen-Apotheke am Neuen Markt sind im Besitz der Familie Peterseim.

Zahlreiche Gäste, darunter Bürgermeisterin Bettina Warnecke, Vizepräsident der Apothekerkammer Nordrhein Peter Barleben und CDU-Fraktionsvorsitzender Jens Lemke, sind gekommen, um Ulrike Peterseim und ihrer Familie zu gratulieren.

"Ich freue mich heute hier zu sein und möchte herzlich gratulieren. Es ist beachtlich, dass die Apotheke mit ihrer ehrwürdigen Fassade so viele Generationen, trotz Herausforderungen, überdauert hat", gratuliert Bürgermeisterin Bettina Warnecke. Gerade für eine immer älter werdende Gesellschaft seien Apotheken ein wichtiger Bestandteil im Wirtschaftsleben, die sich gegen den Online-Versandhandel durchsetzen müssten, da es für den Bürger um die persönliche Beratung ginge. Diesem Aspekt hat auch Peter Barleben zugestimmt: "Die persönliche Betreuung der Patienten ist lebens- und überlebenswichtig."

Ein musikalisches Solo des Saxofonisten, der ein Stück des russischen Komponisten und Mediziners Alexander Borodin vortrug, und eine Zeitreise der Apotheke in Form einer Beamer-Präsentation mit vielen Bildern aus vergangenen Zeiten runden das Fest ab.

Unter den Gästen der Veranstaltung war auch Siegfried Ohde, der seit 27 Jahren mit der Apotheke zusammenarbeitet. Er ist Leiter der Kurierdienstfirma "Haaner Kurier" und liefert unter anderem Medikamente aus: "Ich arbeite wirklich gerne mit der Adler-Apotheke zusammen. Das ganze Team ist sehr nett und zuvorkommend."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Die Adler-Apotheke feiert ihr 150-jähriges Bestehen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.