| 00.00 Uhr

Haan
Drei neue Geschäfte öffnen auf der Kaiserstraße

Haan. Zwei Baby- und Kindermoden-Läden und eine Bäckerei ergänzen den Einzelhandel in der Gartenstadt. Von Gundel Seibel

Es tut sich was auf der Haaner Kaiserstraße. Zwar rollt der Lkw-Verkehr weiterhin ungebremst durch die Haaner Innenstadt. Aber schöne neue, Inhaber-geführte Geschäfte eröffnen in diesen Tagen und vermitteln eine positive Einkaufsatmosphäre. "Kinderglück" heißt der Baby- und Kleinkinderausstatter auf der Kaiserstraße 29, der am heutigen Samstag, 7. Oktober, um 10 Uhr seine Tür erstmalig öffnet.

Claudia Eder und ihr Mann Karl sind schon sehr aufgeregt, denn tatsächlich erfüllen sie sich selbst mit der Eröffnung dieses kleinen, aber feinen Geschäftes einen Herzenswunsch. Tochter Lara ist tatkräftige Unterstützerin. Zur Begrüßung wird am Samstagvormittag ein eigens bestellter Kaffeewagen auf dem Bürgersteig frischen Kaffee anbieten.

Angeboten werden im Kinderglück unter anderem Naturkosmetik aus dem Allgäu, in Haan handgefertigte Baby-Schlafsäcke der Firma Lisili, ökologisch produzierte Lauflernschuhe oder Jelly-Cat-Kuscheltiere, die auch die britischen Royals ihren Babys schenken. Von Größe 44 (Frühchen) bis 128 reicht das Angebot. Besonderer Service: Geburts- oder Taufkörbchen können die Eltern zusammenstellen, um Freunden und Familien die Geschenksuche zu erleichtern. In der ersten Woche erhalten Kunden einen Rabatt von zehn Prozent. (Telefon Kinderglück 02129-9248677).

Drei Steinwürfe entfernt gibt es seit zwei Wochen schon einen Kinderladen. Sonja Meier und ihr Mann Peter haben dort im September "Mama rockt" - Design for kids", auf der Kaiserstraße 84, eröffnet. Nebenan ist ein Atelier in Vorbereitung, wo Sonja Meier zukünftig Kinderkleidung, Kissen und Zubehör nähen wird. Sie hat ihr eigenes Bekleidungslabel. Auf Wunsch können die Stoffe und Schnittmuster ausgesucht werden. Zusätzlich bietet das Geschäft eine große Auswahl von Baby- und Kinderspielzeug (Telefonanschluss von "Mama rockt": 02129-3747100)

Am Montag, 9. Oktober, eröffnet an der Kaiserstr. 16 (in der ehemaligen Bäckerei Wulff) eine neue Bäckerei und Konditorei. Das griechische Ehepaar Kati und Adamos Apostolos nennt sein Geschäft "meli gala" und bietet frische Backwaren, Kleingebäck und sogar fantasievoll dekorierte Festtagstorten an. Der Chef ist Konditormeister. In Krefeld führt das Ehepaar bereits ein weiteres Fachgeschäft.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Drei neue Geschäfte öffnen auf der Kaiserstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.