| 00.00 Uhr

Haan
DRK bietet Kursus für angehende Babysitter

Haan. Am Ende des Kurses erhalten alle Teilnehmer einen Babysitter-Ausweis.

Das Familienbildungswerk des Deutschen Roten Kreuzes bietet in Zusammenarbeit mit dem Städtischen Familienzentrum Alleezwerge in Haan einen Babysitter-Kursus an.

Jugendliche, Großeltern und alle, die Freude am Umgang mit Kindern haben, können sich für qualifizierte Kinderbetreuung ausbilden lassen. Meistens sind es aber junge Schülerinnen, die sich fürs Babysitten interessieren und mehr über ihre Pflichten dabei erfahren wollen. Die Kurse und Seminare werden inzwischen von verschiedenen Trägern der Wohlfahrtshilfe angeboten, das Rote Kreuz gehört dazu.

Genau darum geht es bei den Kursen: Wesentliche Grundlagen der Kinderbetreuung sind unter anderem die Säuglingspflege, altersgerechte Spiele und Erste-Hilfe-Maßnahmen, wenn einmal ein Unfall passiert. Am Ende des Kurses erhalten alle Teilnehmer einen DRK-Babysitter-Ausweis und können sich über die Babysitter-Kartei des Familienzentrums an suchende Familien vermitteln lassen. Der Kursus läuft am Freitag, 4. November, von 15.30 bis 18.30 Uhr und wird fortgeführt am Samstag, 5. November, in der Zeit von 9.30 bis 16.45 Uhr im Städtischen Familienzentrum Alleezwerge, Alleestraße 8. Die Teilnahme kostet fünf Euro.

Mehr Informationen und Anmeldung beim DRK-Familienbildungswerk Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr unter Telefon 02103 55628 oder beim Städtischen Familienzentrum Alleezwerge unter Telefon 02129 911499.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: DRK bietet Kursus für angehende Babysitter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.