| 00.00 Uhr

Haan
Eine-Welt-Tag verspricht vielfältige Genüsse

Haan. Für Samstag, 25. Juni, lädt der Caritasverband im Kreis Mettmann ab 17 Uhr zu einem internationalen Straßen- und Begegnungsfest "One World Day" in der oberen Dieselstraße ein. Die Veranstaltung, die die Caritas in Kooperation mit dem Rockin' Rooster Club Haan anbietet, ist Teil des kreisweiten Kultur-und Vernetzungsprojektes "Vielfalt. Viel wert."

Mit internationalen kulinarischen Köstlichkeiten, musikalischen Darbietungen, Tanzvorführungen, Angeboten für Kinder und mehr wartet der "One World Day" dank der Beteiligung Haaner Vereine und Gruppierungen mit einem bunten Programm auf. "Sowohl bezüglich der Beteiligten als auch der Zielgruppen setzen wir hier auf unbeschwerte Begegnungen aller Bevölkerungsschichten in ihrer ganzen Vielfalt", sagt der Projektverantwortliche bei der Caritas, Heiko Richartz. Akteure beim One World Day seien das Haaner Flüchtlingshilfe-Team der Caritas, der Weltladen Haan, der Rockin' Rooster-Club, die Caritas-KiTa Hasenhaus, das Awo Familienzentrum und Nachbarschaftstreff Am Bandenfeld, die Bürgerstiftung für Haan und Gruiten, das Team des Cafés International gemeinsam mit in Haan lebenden Flüchtlingen sowie Ehrenamtliche der Flüchtlingshilfe, Schüler der Freien Waldorfschule Haan-Gruiten, der Verein zur Förderung der Integration türkischer Arbeitnehmer in Haan, Lützis-Ballons und Palazzo Haan.

Es sind noch weitere Akteure angefragt. Außerdem besteht kurzfristig die Möglichkeit, sich mit einem Stand zu beteiligen. Interessenten können sich melden unter 02104 8105283.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Eine-Welt-Tag verspricht vielfältige Genüsse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.