| 00.00 Uhr

Haan
Europa-Union: Fahrt zu Winzer und nach Mainz

Haan. Die Europa-Union Deutschland, Stadtverband Haan, lädt für Dienstag, 15. Dezember, zu einer Tagestour zur Weinprobe bei Leander Hilgert (Horrweiler) und zum Mainzer Weihnachtsmarkt ein. Einige Plätze sind noch frei. Das teilen Fritz Köhler und Klaus Nilgen mit, die die Reiseleitung haben.

Los geht's mit einem Komfortreisebus um 8 Uhr vor dem Gebäude der VHS, Dieker Straße 49. Um 11.30 Uhr ist die Ankunft in Horrweiler geplant. Leander Hilgert ist bekannt vom Weinfest und französischen Markt in Haan. Dort gibt es eine umfassende Weinprobe und eine Kellerbesichtigung. Außerdem werden ein Vesperteller und ein warmes Süppchen gereicht. Von dort aus geht es nach Mainz, wo vor der historischen Kulisse des 1000-jährigen Martinsdoms der Weihnachtsmarkt mit mehr als 100 Buden erstrahlt. Eine große, hell erleuchtete Pyramide mit Mainzer Figuren sorgt gleich am Eingang zum Weihnachtsmarkt für leuchtende Augen. Gegen 18 Uhr verlässt die Haaner Reisegruppe Mainz, um gegen 21 Uhr wieder in der Heimat zu sein. Die Teilnahme kostet für Mitglieder 45, für Nichtmitglieder 50 Euro. Anmeldung ab sofort bei Reisebüro Dahmen, NeuerMarkt 32.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Europa-Union: Fahrt zu Winzer und nach Mainz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.