| 00.00 Uhr

Haan
Fehler beim Abbiegen: 20 000 Euro Schaden

Haan. Zwei Leichtverletzte und Sachschaden von rund 20 000 Euro forderte gestern Morgen ein Unfall an der Ecke Friedrich-/Nordstraße in Haan. Wie die Polizei mitteilte, übersah eine 59-jährige Opelfahrerin beim Linksabbiegen auf die Nordstraße den BMW eines 42-jährigen Düsseldorfers, der in Richtung Elberfelder Straße fuhr. Beim Zusammenstoß wurden beide Autofahrer verletzt wurden. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge regelte die Polizei den Verkehr.
(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Fehler beim Abbiegen: 20 000 Euro Schaden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.