| 00.00 Uhr

Haan
Firma Bohle macht mit Innovation von sich reden

Haan: Firma Bohle macht mit Innovation von sich reden
Haan. Haaner Unternehmen hat einen Saugheber entwickelt, den Patentanwälte für besonders schützenswert halten.

Die Bohle AG aus Haan ist mit einer innovativen Produktentwicklung Teil der Broschüre "Erfindungen aus Nordrhein-Westfalen", die die Düsseldorfer Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Cohausz & Florack (C&F) jetzt veröffentlich hat. In der Broschüre werden auf rund 90 Seiten Erfindungen internationaler Konzerne und Mittelständler aus NRW vorgestellt, die durch ihre Einzigartigkeit schützenswert sind.

"Bohle entwickelt zahlreiche Neuheiten, die es mit Patenten und Schutzrechten vor Nachahmern zu sichern gilt", sagt Nathalie Peters, Referentin Gewerbliche Schutzrechte bei Bohle. "Daher haben wir gerne die Idee unserer Patent- und Rechtsanwaltskanzlei Cohausz und Florack unterstützt und uns bei der Erstellung der Broschüre eingebracht. Auf diese Weise möchten wir das Thema Schutz von Ideen in der Öffentlichkeit präsenter machen".

Wie wichtig Innovationen insbesondere für den Wirtschaftsstandort NRW sind, konnten die Besucher der Hannover Messe in diesem Jahr auf dem NRW-Gemeinschaftsstand erleben. C&F präsentiert 25 ausgewählte Erfindungen aus Nordrhein-Westfalen, die in den vergangenen Jahrzehnten auf den Markt gekommen sind. Die Bohle-Erfindung - ein Kipphebel-Saugheber der Bohle-Marke Veribor mit innovativer Vakuumanzeige - war ebenfalls dabei. Am Beispiel dieser Neuentwicklung wurde gezeigt, wie beginnend mit einer Problemstellung ein komplett neues Produkt entsteht. Die besondere Anforderung bei der Entwicklung bestand darin, dass der Nutzer beim Anheben des Transportguts - einer Glasscheibe zum Beispiel - einen möglichen Vakuumverlust sofort erkennen kann. Dies gelingt bei dem neuen Saugheber nun kontinuierlich durch eine im Kipphebel integrierte Anzeige. Der Impuls für das neue Produkt kam von einem Kunden aus dem Sanitärbereich, der mobile Haltegriffe für Menschen mit körperlichen Einschränkungen anbietet. Bei diesem Kunden sind die innovativen Saugheber inzwischen erfolgreich im Einsatz. "Darüber hinaus haben wir das Produkt in unser Produktportfolio aufgenommen. Damit ist die Sicherheitsanzeige nun auch für Endanwender aus Handwerk und Industrie erhältlich", berichtet Nathalie Peters erfreut.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Firma Bohle macht mit Innovation von sich reden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.