| 00.00 Uhr

Haan
Freundeskreis der Bücherei sucht noch Verstärkung

Haan. Der Verein "Freundeskreis der Stadtbücherei Haan" blickte bei seiner Mitgliederversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Im vergangenen Jahr feierte er sein 25-jähriges Bestehen. Das Jubiläumsjahr bot besondere Programmpunkte, so zum Beispiel den Besuch der Stadtbücherei Münster, einen Empfang im Oktober mit Politik, Sponsoren und Freunden, sowie eine Lesung von Anne Gesthuysen aus ihrem neuen Roman "Sei mir ein Vater".

Der Freundeskreis unterstützte die Stadtbücherei beim Sommerleseclub für Kinder - 2015 erstmals auch als Juniorclub für Grundschüler angeboten. Dadurch konnte die Teilnehmerzahl von 50 Kindern im Jahr 2014 auf 103 Teilnehmer im Jahr 2015 verdoppelt werden. Es haben sich 58 Kinder bis zwölf Jahre als neue Leser angemeldet und die Bücherei konnte 1200 mehr Ausleihen im Kinder- und Jugendbuchsektor verzeichnen.

Der Freundeskreis wird sich in diesem Jahr wieder am Büchertrödel beim Haaner Sommer beteiligen und am 1. Advent sein traditionelles Literarisches Glühweinquartier eröffnen. Auch möchte der Verein gerne die Tradition einer Krimilesung mit Bewirtung fortführen, die sich immer großer Beliebtheit erfreut.

Der Freundeskreis hat derzeit zirka 50 Mitglieder und würde sich über weitere Unterstützung freuen, damit das Haaner Medienzentrum am Schillerpark auch außerhalb der Öffnungszeiten ein attraktiver Treffpunkt bleibt. Der Jahresbeitrag beträgt zwölf Euro. Anmeldeformulare für eine Vereinsmitgliedschaft gibt es in der Stadtbücherei.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Freundeskreis der Bücherei sucht noch Verstärkung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.