| 00.00 Uhr

Haan
Friseur verlässt Ende Oktober die Marktpassage

Haan. Die Friseurkette Ryf Coiffeur verlässt Haan. Zum Monatsende hat das Unternehmen das Ladenlokal in der Marktpassage gekündigt. Der letzte Tag wird am 21. Oktober sein. Die Mitarbeiter unter Leitung von Friseurmeisterin Kerstin Bösser machen sich in Unterhaan selbstständig. Am Donnerstag, 3. November, wird die neue "KB Hair-Galerie" an der Bahnhofstraße 34b eröffnet.

Marc Breckwoldt, Geschäftführer von Ryf Coiffeur, sagte, der Mietvertrag sei ausgelaufen. Bei Verhandlungen über eine Verlängerung habe kein Kompromiss gefunden werden können. Damit sei ein Weiterführen des Salons wirtschaftlich nicht interessant gewesen.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Friseur verlässt Ende Oktober die Marktpassage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.