| 00.00 Uhr

Haan
Gelungener Ausflug zur Kastanie

Hilden. Die dritte Bildungsveranstaltung führte die Wanderer des SGV Erkrath/Haan durch den Himmelgeister Rheinbogen zur freistehenden Rosskastanie": Karl-Heinz Hadder, Vorsitzender des Sauerländischen Gebirgsvereins, Ortsgruppe Erkrath-Haan, berichtet von einem gelungenen Ausflug zum "Tag des Baums" am Samstag, 25. April - und einer besonderen Aktion. Der Freundeskreis Himmelgeister Kastanie informierte die Wanderer über die Geschichte und Erhaltung des Naturdenkmals.

Zusammen mit der Bräutigamseiche bei Eutin erhielt die Kastanie eine eigene offizielle Postanschrift: Baumgeist Himmelgeister Kastanie, Kölner Weg, 40589 Düsseldorf. Im Garten der St. Nikolaus Kirche in Himmelgeist ging es wuselig zu. Kleine Gruppen sind in Gespräche vertieft. Kinder spielen auf dem nassen Rasen. Eine erwartungsvolle Aufbruchsstimmung liegt in der Luft, gespannte Gesichter, die es kaum abwarten können, bis die Aktion startet: die Bestückung der Zeitkapsel für die Nachwelt.

Dieser Behälter, der mit zeittypischen Utensilien, wie Bilder, Zeitungen, Liebesbriefen, CDs bestückt ist, wird im Turm der Kirche versteckt und soll in 100 Jahren bei den Nachfahren für einige Überraschung sorgen. Hadder: "Wir hoffen, dass unser aktueller Wanderplan 2015 SGV-Abt. Erkrath-Haan dann noch lesbar sein wird."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Gelungener Ausflug zur Kastanie


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.