| 00.00 Uhr

Haan
Gemeindefest ist wieder Treffpunkt

Haan: Gemeindefest ist wieder Treffpunkt
Die Fotogruppe des Seniorennetzwerkes "Wir sind Haan" hat ein Fotoquiz veranstaltet. Marlies von Dehn schaut ganz genau hin. FOTO: Olaf Staschik
Haan. Auf der Königstraße und im Park Ville d'Eu wurde zum 25. Mal das Pfarrgemeindefest gefeiert - erstmals über zwei Tage. Von Nicole Kuska

Zum 25. Mal hat das Pfarrgemeindefest unter dem Motto "Wir feiern - komm, mach mit!" am Wochenende viele Besucher zur Königsstraße und in den Park Ville d'Eu gelockt. "Wir haben dieses Jahr passend zum Auftakt des Haaner Sommers am Samstag einen ökumenischen Gottesdienst am Haaner Strand gefeiert und abends bei Rockmusik auf der Königstraße gegrillt", erzählt Ursula Fleischhauer, Sprecherin des Organisationsteams. Gestern gab es dann ein buntes Unterhaltungsprogramm, unter anderem vom Pfarrorchester der katholischen Kirche, dem Gospelchor "Clear Voices" und der Kindertagesstätte St. Chrysanthus und Daria, dessen Kinder mit Unterstützung der Musikschule ein einstündiges Musical aufgeführten.

14 aktive Mitglieder haben das Fest mit den rund 17 Ständen von kirchlichen Organisationen und Vereinen organisiert. Von einer Tombola bis hin zu vielen Essensständen, Spielen und Aktionen war alles dabei. Erstmals machte die Neuapostolische Gemeinde mit. "Das eingenommene Geld kommt der Jugendgruppe der evangelischen Gemeinde Fisherman's Kids, dem CVJM und der Caritas Haan zugute", merkt Fleischhauer an.

Im letzten Jahr musste das Fest aufgrund von Straßenumbauarbeiten ausfallen. Weil die Königsstraße jetzt schmaler ist, waren die Vorbereitungen etwas schwieriger: "Wir mussten mehr bedenken, als sonst. Zum Beispiel stehen einige Absperrpfosten teilweise genau an den Ständen, damit keiner darüber stolpern kann", so Ursula Fleischhauer.

Karl Heinz Feller ist Gründungsmitglied des Festes und erinnert sich noch genau an die Anfänge: "1989 gab es beim ersten ökumenische Pfarrfest weniger Ständen. Es war sehr erfolgreich und von Jahr zu Jahr gab es mehr Teilnehmer." Der Trend geht allerdings wieder in die andere Richtung. Dennoch: "Für Haan ist das Fest aber eine wichtige kulturelle Veranstaltung, denn es vereint die Gemeinden."

Besucher Manfred Depke schlendert mit seiner Frau übers Gelände: "Wir kommen jedes Jahr hier her und freuen uns besonders auf das gute Essen am schlesischen Stand."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Gemeindefest ist wieder Treffpunkt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.