| 18.16 Uhr

Beschluss im Stadtrat
Haan bekommt neue Gesamtschule

Beschluss im Stadtrat: Haan bekommt neue Gesamtschule
Im Stadtrat in Haan wurde am Dienstag die Entscheidung für eine neue Gesamtschule getroffen. FOTO: Rüttgen
Haan . Der Rat der Stadt Haan hat am Dienstagabend der Einrichtung einer Gesamtschule mehrheitlich mit den Stimmen von CDU, SPD, GAL und WLH zugestimmt. Die FDP votierte dagegen (2 Stimmen), die UWG enthielt sich (1 Stimme). Die AfD stimmte nicht mit. Rund 50 Zuschauer verfolgten die Sitzung rege und spendeten teils Applaus. Einige Besucher standen bis auf den Flur.

Mit diesem Votum wird die Gesamtschule ab dem Schuljahr 2017/18 im Schulzentrum Walder Straße ihren Betrieb aufnehmen - vorausgesetzt, mindestens 100 Schüler werden angemeldet. Haupt-und Realschule laufen aus. Um das Schulzentrum auf Dauer für den Betrieb einer Gesamtschule umzubauen, werden 720.000 Euro nötig sein. Kritiker bezweifeln das und gehen von einer höheren Summe aus.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Beschluss im Stadtrat: Haan bekommt neue Gesamtschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.