| 09.47 Uhr

Haan
Mercedes fährt Fußgängerin an

Haan. Ein Mercedes-Fahrer hat am Dienstagnachmittag gegen 17.35 Uhr eine 58-jährige Fußgängerin an der Kreuzung Düsseldorfer Straße/ Am Schlagbaum angefahren. Die Frau wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Nach Angaben der Polizei übersah der 68-jährige Fahrer bei Dunkelheit und Schneeregen die Fußgängerin, als er er von der Düsseldorfer Straße nach links in die Straße "Am Schlagbaum" abbog. Das Auto erfasste die Frau mit dem Kotflügel. Sie wurde zu Boden geschleudert und leicht verletzt.

Ein Rettungswagen brachte die 58-Jährige anschließend in ein Krankenhaus, das sie mittlerweile wieder verlassen hat. An dem Mercedes entstand kein Sachschaden.

(joh)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.