| 10.40 Uhr

Volksfest im Bergischen Land
Haaner Kirmes lockt mit vielen Attraktionen

Haaner Kirmes 2017: Fahrgeschäfte, Öffnungszeiten, Veranstaltungen
Nostalgisches Flair verbreitet erneut die Firma Hanstein mit ihrem Fahrgeschäft "Wellenflug", das am Neuen Markt (Ost) aufgestellt wird. Und natürlich gibt's auf der Kirmes auch wieder ein Riesenrad und eine Geisterbahn. FOTO: Olaf Staschik
Haan. Die Kirmes ist wieder in der Stadt: 200 Schaustellerbetriebe sorgen am Wochenende für viel Trubel in der Haaner City. 300.000 Besucher werden zum wohl größten Volksfest im Bergischen Land erwartet. Von Alexandra Rüttgen

Mit ein bisschen Glück können die Besucher der Haaner Kirmes einem Weltrekord-Halter über die Schulter sehen: Gastronom Philip Traber kann 17 "Flying Hirsch Jägerbombs" zugleich mischen, und das auf äußerst raffinierte Art und Weise. In Wermelskirchen, wo er vor wenigen Wochen seinen Trick zur Eröffnung der dortigen Kirmes vorführte, wurden ihm die Drinks förmlich aus der Hand gerissen.

Sehen Sie Trabers Künste hier in unserem Video:

Kirmeseröffnung Wermelskirchen: Hier zeigt Philip Traber seine Mix-Künste

Doch die Haaner Kirmes wartet mit weiteren Superlativen auf: Sie gilt als größtes Volksfest im Bergischen Land. Allein 15 der insgesamt 200 Schaustellerbetriebe haben Kinder als Zielgruppe. "Nirgendwo gibt es mehr Unterhaltung für Kinder als in Haan, selbst auf der großen Cranger Kirmes oder der Rheinkirmes in Düsseldorf nicht", sagt selbstbewusst Rainer Skroblies vom Ordnungsamt der Stadt, der mit seinem Team das Volksfest organisiert. Rund 300.000 Besucher werden vom 23. bis 26. September erwartet. Sie erleben den besonderen Charme, den nur eine Straßenkirmes haben kann: Die Schaustellerbetriebe stehen nicht auf einer grünen Wiese vor den Toren der Stadt, sondern auf Straßen und Plätzen in der City.

Welche Fahrgeschäfte sind neu auf der Kirmes?

Auf dem Neuen Markt (Nord) steht das "Black Out" der Firma Störzer Position – ein Überkopfkarussell, bei dem die Gäste in alle Richtungen durcheinander gewirbelt werden. "Alpha 1" von der Firma Peeters ist am NeuenMarkt (Ost) zu finden – in Kabinen stehend erleben die Fahrgäste hier, wie Zentrifugalkraft direkt auf den Magen wirken kann. "Krumm & Schief-Bau" heißt das Fahrgeschäft der Firma Hartmann, das am NeuenMarkt/Ecke Dieker Straße steht. Es gilt als "lustigste Baustelle der Welt", weil es hier zahlreiche Klettermöglichkeiten, Wackelbrücken und Rutschpartien gibt. Und wer in 43 Metern Höhe seine Runden drehen will, ist im "Sky Dancer" der Firma Nülken genau richtig. Er ist an der Kaiserstraße zu finden.

Welche alten Bekannten treffen die Gäste wieder?

Natürlich dürfen auf der Kirmes die große Geisterbahn (Rathaus-Parkplatz) und das 50 Meter hohe Riesenrad "Jupiter" (Neuer Markt West) nicht fehlen. Die Käfigschaukel "Looping the Loop" steht auf dem Alten Markt.

So schön ist die Haaner Kirmes 2017 FOTO: Köhlen, Stephan

Auf welche Leckerbissen können sich die Besucher freuen?

Bei mehr als 50 Imbiss-Betrieben ist die Auswahl groß. Es gibt die Klassiker wie Currywurst, Pommes, Hamburger, Backfisch, Kibbeling, Hot-Dogs, Pizza und Gyros, aber auch Flammlachs, vegetarische Teigtaschen, Gemüse im Bierteig, Prager Schinken sowie Erbsensuppe aus der Gulasch-Kanone und vieles mehr. Für die Süßschnäbel halten die Gastronomen Waffeln, Crêpes, Muzen, Churros, Softeis, Dampfnudeln, Pfannkuchen, Poffertjes und einiges andere bereit. Neu ist das "Chalet de Chocolat", an dem vor den Augen der Gäste Schokolade hergestellt wird. Der Durst lässt sich an 20 Ausschankbetrieben löschen.

Wie sind die Öffnungszeiten?

Samstag 14 bis zirka 1 Uhr, Sonntag 11 bis zirka 23.30 Uhr, Montag 10 bis zirka 23 Uhr, Dienstag 14 bis 23 Uhr.

Welche Veranstaltungen sollte man sich merken?

Eröffnung am Samstag, 13.30 Uhr, mit Peter Weisheit & den Dixie-Tramps. Seniorenkaffee in Ritters Biergarten (Turnstraße) am Sonntag, 14 Uhr, mit kostenlosem Kaffee und Pflaumenkuchen (Anmeldung Telefon 02129 911-0). Kirmesrundgang und Kaffeetrinken für Senioren mit den Maltesern, Kuchenspenden willkommen. Beginn um 14 Uhr, Anmeldung unter Telefon 02129 915910. Ökumenischer Gottesdienst am Montag, 9.30 Uhr, auf dem Autoscooter. Hahneköppen am Montag ab 10 Uhr auf der Martin-Luther-Straße. Großfeuerwerk am Dienstagabend ab 21.30 Uhr.

Welche Einschränkungen gibt es?

Die Haaner Innenstadt und ein Teil der B 228 sind gesperrt. Der Rathausparkplatz ist bis Mittwoch nächster Woche gesperrt. Die Altglascontainer vom Rathausparkplatz wurden in Höhe der Alleestraße 8 versetzt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haaner Kirmes 2017: Fahrgeschäfte, Öffnungszeiten, Veranstaltungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.