| 00.00 Uhr

Haan
Haaner Künstler eröffnet Atelier

Haan. Guido Scholz, Mitglied im Verein Kunst in der Stadt Haan, ist schon seit vielen Jahren künstlerisch tätig. Nun eröffnet er sein eigenes Kunstatelier.

Am Freitag, 23. Februar, 19 Uhr, ist es soweit: Der gebürtige Wuppertaler, der in Haan lebt, wird mit seinem Atelier das Künstlerviertel auf dem Wuppertaler Ölberg um eine weitere kreative Wirkungsstätte bereichern. Scholz arbeitet vielfach im kleinformatigen Bereich. Der 45-Jährige nutzt aber auch größere Formate, um insbesondere bei der abstrakten Malerei seinen Ideen ausreichend Raum zu geben. Das Eröffnungsprogramm steht unter dem Motto: Kunst, Kulinarisches und Live-Musik. Vielen Haanern ist Guido Scholz bereits durch die von ihm gestaltete Collagenreihe "Edition Haan", seine Teilnahme am Haaner Kunstherbst und seinen zahlreichen Ausstellungen im Umland bekannt. Neben der regelmäßigen Teilnahme an Ausstellungen vermittelt Guido Scholz auch bei Kreativ-Workshops verschiedenste Techniken. In seinem Atelier wird er künftig regelmäßig kleine und feine Workshops anbieten. Weitere Informationen unter www.particula.de.

(höv)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Haaner Künstler eröffnet Atelier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.