| 00.00 Uhr

Haan
Haaner "Wintertreff" lockt für fünf Tage auf den Markt

Haan: Haaner "Wintertreff" lockt für fünf Tage auf den Markt
Vorführungen gibt es natürlich auch wieder. FOTO: ola
Haan. Die Aussteller zum Wintertreff - vom 7. bis 11. Dezember - präsentieren sich fünf Tage in Haan. Dabei sind die Metzgerei Rauschmann/Valbert mit herzhaften Eintöpfen, Brat- und Currywurst mit Pommes sowie Spießbraten.

Frank Thrun lässt sein Zaubär-Kinderkarussell und den Kettenflieger drehen. Das Mandel-Team verwöhnt mit frischen Mandeln, Crêpes, Lebkuchenherzen und allerlei Süßem. Der Haaner Turnverein serviert Glühwein, Kuchen, Plätzchen und alkoholfreie Getränke. Die Traditionsgaststätte Becherhus bietet Reibekuchen. Fisch Schälte kredenzt Backfisch und Fischbrötchen. Bastian Mey lässt mit seinem fahrbaren Getränkemobil keine (durstigen) Wünsche offen. Die Närrische Zelle ist mit Flammkuchen nach Elsässer Art vertreten. Die Rheinische Post beteiligt sich mit einem unterhaltsamen Stand. Teddy's Getränkebasar hält viele heiße Getränke vor.

Auf der acht mal sechs Meter große Winterbühne präsentieren sich Tanzgruppen des Haaner Turnvereins, der Tanzschule Maya Gläser, Cheerleader. Ein Marionetten- und Puppentheater führt Charles Dickens Weihnachtsgeschichte auf, Zauberer und Feuerspucker Ben Sharisani ist dabei, ebenso Weihnachtsmann, Musikschule , Haaner Swingexpress, Filius Flemming, Poppyfield und Eddy Berentsen.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Haaner "Wintertreff" lockt für fünf Tage auf den Markt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.