| 00.00 Uhr

Haan
Hallenbadsanierung wird vollendet

Haan: Hallenbadsanierung wird vollendet
In der Sommerpause soll das letzte der Sanierungspakete für das Haaner Hallenbad abgewickelt werden. FOTO: Olaf Staschik
Haan. Haaner Gebäudemanagement hat für 2015 ein dicht gefülltes Auftragsbuch. "Wir haben für dieses Jahr Projekte für 30 Millionen Euro auf dem Tisch - so viel wie noch nie." Von Ralf Geraedts

Ute Eden, Leiterin des Gebäudemanagements, zuckte in der Sitzung des Bauausschusses leicht zusammen, als die Forderung nach einer zügigen Sanierung des Feuerwehr-Gerätehauses Gruiten, laut wurde. Planungskosten von 30 000 Euro stellte der Ausschuss aktuell bereit. Das Umbauten erst 2016 möglich werden, nahm die Politik hin. Das Vorhaben Neubau Gymnasium ist europaweit ausgeschrieben worden. "Es gibt diverse Bieter", berichtete Ute Eden. Die Bewerbungen würden jetzt geprüft. Mitte Mai sollen dann umfangreiche Angebotsunterlagen verschickt werden. Ziel ist es, dass der Stadtrat in seiner Dezember-Sitzung entscheidet, mit welchem Unternehmen das Großprojekt verwirklicht werden soll.

Für den Neubau der viergruppigen Kita auf dem Gelände der Grundschule Bollenberg inklusive einiger Räume für den offenen Ganztag läuft ebenfalls ein Beteiligungswettbewerb. Bis Mitte dieser Woche können sich Interessenten melden, die dann die Ausschreibungsunterlagen erhalten. Im November soll der Auftrag erteilt und spätestens in den Osterferien 2016 mit dem Bau begonnen werden.

Jetzt liegt der vom Land unterschriebene Mietvertrag für die Landesfinanzschule vor. Das Gebäudemanagement muss die nächsten Wochen nutzen, um dort Quartiere für Flüchtlinge zu schaffen. Mitte Juli soll ein Bezug möglich werden. Ein Problem: Die Techniker wissen noch nicht, was sie auf den 7500 bis 8500 Quadratmetern Nutzfläche erwartet. Parallel wird der Bau weiterer Flüchtlingsplätze vorbereitet. Am Standort Neandertalweg sollen die ersten Container aufgestellt und Anfang 2016 bezogen werden. Weitere Mobilhäuser sind für ein Areal an der Leichlinger Straße geplant. Für den Bereich Kampheider Straße läuft noch das Verfahren zur Änderung des Bebauungsplanes.

Im Sommer wird im Hallenbad der letzte Sanierungsabschnitt umgesetzt mit Arbeiten an der Elektroanlage und am Flachdach.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Hallenbadsanierung wird vollendet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.