| 00.00 Uhr

Haan
Im Advent wird auf dem Dorfanger gesungen

Haan. Der Verein Dorffest Gruiten lädt im Advent wieder zu weihnachtlichen Musikstunden sonntags auf den Gruitener Dorfanger ein. Mit Ausnahme des 4. Dezembers beginnt das Programm jeweils um 17.30 Uhr.

Am ersten Adventssonntag (27. November) eröffnet der Männergesangverein Gruiten den Reigen. Für den 4. Dezember habe sich trotz aller Bemühungen kein Chor oder Musikverein finden lassen, berichtete Vereinsvorsitzender Joachim Raitor. Am 11. Dezember setzt der gemischte Kirchenchor Cäcilia St. Nikolaus die Konzertreihe fort. Am vierten Advent tritt der Posaunenchor der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Gruiten auf.

Seit 1994 bietet der Dorffest-Verein an den Adventssonntagen mit den Gruitener Chören die Musikveranstaltungen auf dem Dorfanger an, wo ein großer Weihnachtsbaum aufgestellt ist. Bei starkem Regen mussten die Gäste immer wieder auch einmal in eine der Kirchen oder den Pfarrsaal flüchten. Das Jugendrotkreuz versorgt wie in den Vorjahren die Besucher mit heißem Kakao.

"Für 2017 hoffen wir für alle vier Adventssonntage wieder einen Chor-Auftritt zu bekommen," teilt Joachim Raitor mit.

(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Im Advent wird auf dem Dorfanger gesungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.