| 00.00 Uhr

Haan
Jugendhaus stellt neues Programm zur Kinderfreizeit vor

Haan. Bis Ende Januar können Eltern ihre Kinder für Ferienaktionen anmelden. Ab 7. Januar startet das Programm der "Rappelkiste" mit Töpfern und Kochen.

Noch bis zum 31. Januar ist es möglich, sich für die Kinder- und Jugendfreizeiten des städtischen Jugendhauses Haan anzumelden. Darauf weist Gerhard Richard, Mitarbeiter des Jugendhauses, hin. Anmeldungen sind möglich unter Telefon 02129 911475 oder per E-mail unter JugendhausHaan@gmx.de. Bei einer nachgewiesenen finanziellen Bedürftigkeit besteht die Möglichkeit, Zuschüsse durch den "Förderverein Jugendhaus Haan" zu beantragen. Info dazu ebenfalls per Telefon oder Mail. Diese Touren sind geplant:

Mini-Stadtranderholung in den Osterferien für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren. Veranstaltungsort: Jugendhaus Haan. Veranstaltungstermin: 21. bis 24. März. Veranstaltungszeit: 8 bis 14 Uhr. Kostenbeitrag: 35 Euro.

Kinderfreizeit Sie führt in die Eifel, nach Monschau, und ist für Mädchen und Jungen zwischen zehn und zwölf Jahren angelegt. Veranstaltungsort: Jugendherberge Burg Monschau. Veranstaltungstermin: 21. bis 24. März. Kostenbeitrag: 60 Euro.

Eltern-Kind Kanutour auf der Weser. Veranstaltungsort: Jugendzeltplatz Glashütte (Weser). Veranstaltungstermin: 3. bis 5. Juni. Mindestalter der Kinder: Zehn Jahre. Kostenbeitrag: 20 Euro (pro Erwachsenem) 15 Euro pro Kind bei Selbstverpflegung.

Jugendkanutour auf der Weser für Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren. Veranstaltungsort: Jugendzeltplatz Glashütte (Weser). Veranstaltungstermin: 1. bis 3. Juli, Kostenbeitrag: 15 Euro bei Selbstverpflegung.

Das Jugendhaus, Alleestraße 6, hat noch bis 6. Januar Weihnachtsferien. Am Donnerstag, 7. Januar, geht das Programm wieder los mit Holzwerkstatt und Hausaufgabenhilfe sowie am Freitag mit der Malschule. Am Dienstag, 12. Januar, stehen der Kinder-Treff, Töpfern und Kochen auf dem Programm. Diesmal gibt's eine leckere Lauchcremesuppe.

Der für Mittwoch, 13. Januar, geplante Ausflug muss ausfallen. Die nächste Aktion ist für Mittwoch, 20. Januar, geplant: Dann gibt es von 16 bis zirka 18.30 Uhr einen Kino-Nachmittag im Jugendhaus. Und einen Tag zuvor, am Dienstag, 19. Januar, basteln die Mädchen und Jungen lustige "Wutkerlchen".

Weitere Informationen unter www.foerderverein-jugendhaus-haan.de.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Jugendhaus stellt neues Programm zur Kinderfreizeit vor


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.