| 00.00 Uhr

Haan
Katholiken feiern buntes Pfarrfest rund um die Kirche Königstraße

Haan. Das Haaner-Gruitener Pfarrgemeindefest stand gestern im Zeichen der Jugend. Während der Heiligen Messe führte Pfarrer Reiner Nieswandt 18 neue Messdiener in ihr neues Amt ein. Leider hieß es Abschied nehmen von Jugendreferentin Laura Heinze, die sich anderen Aufgaben widmet.

Ein zehnköpfiges Organisations-Team rund um Hubert Kraik hatte das Fest trefflich vorbereitet. In ihren orange-farbenen Polohemden waren die Helfer leicht erkennbar. Sie organisierten, halfen, improvisierten. Schließlich mussten nach Platzregen alle Stühle wieder getrocknet werden, damit die Besucher polnischen Bigos-Eintopf, Steaks, Currywurst und/oder Kuchen verzehren konnten. Der wettersichere Pfarrsaal war ohnehin restlos gefüllt: Die zwei katholischen Kindergärten St. Chrysanthus und Daria sowie Maria vom Frieden führten das Musical "Stückchen für Stückchen" auf, das Pfarrorchester spielte unter der Leitung von Otto-Günter Ries, Clear Voices (Leitung Anke Jelinek) von der evangelischen Gemeinde sang und schlussendlich konnten, angeleitet von Melanie und Mathias Arnold, alle Festbesucher beim Public Singen selbst aktiv mitsingen. Martin Hesselbach und seine Musikschul-Sambagruppe sorgten für Stimmung und die HTV-Kinder tanzten. Info- und Verkaufsstände gab es von der katholischen Bücherei Gruiten, vom SKFM, vom Weltladen, von den Maltesern. "Viel lieber hätten wir mit den Evangelischen und den Freikirchlern zusammen gefeiert. Aber die mussten wegen Personalmangels abwinken", sagte Reinald Müller vom Orga-Team.

(gund)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Katholiken feiern buntes Pfarrfest rund um die Kirche Königstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.