| 00.00 Uhr

Haan
Kleiderkammer öffnet jetzt einmal im Monat am Samstag

Haan. Erstmals am 10. Februar öffnet die Kleiderkammer in Haan, Friedrich-Ebert-Straße 111, - neben der Spenden-Annahme - auch den Verkauf zwischen 9.30 und 11.30 Uhr. Das wird künftig immer am zweiten Samstag eines Monats der Fall sein.

Das neue Rolltor an der Spendenannahme funktioniert einwandfrei und die Abgabe/Annahme der Spenden ist wieder unkompliziert für alle Beteiligten, stellt die gemeinnützige Kleiderkammer GmbH fest. "Aktuell haben wir einen erhöhten Bedarf an Haushaltstextilien, vor allem an Handtüchern und Bettwäsche. Auch Damenhandtaschen werden verstärkt nachgefragt. Jederzeit und gerne nehmen wir Drogerieartikel, zum Beispiel Shampoo, Duschgel und Deos, an", teilt Geschäftsführerin Heike Müller mit. Allerdings dürfen die Packungen nicht angebrochen sein. Und: "Unsere Fahrradwerkstatt würde sich freuen, wenn sie wieder Fahrräder zum Reparieren bekäme. Dreiräder, Bobbycars und Tretautos sind ebenfalls willkommen."

Die Kleiderkammer bleibt heute an Weiberfastnacht und am Rosenmontag geschlossen. Mit Ausnahme dieser Tage können Spenden zu folgenden Zeiten abgegeben werden: montags von 9.30 bis 11.30 und von 19.30 bis 20.30 Uhr, dienstags und donnerstags von 9.30 bis 11.30 und 15.30 bis 17.30 Uhr, außerdem am zweiten Samstag eines Monats von 9.30 bis 11.30 Uhr.

(-dts)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Kleiderkammer öffnet jetzt einmal im Monat am Samstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.