| 00.00 Uhr

Haan
Mit dem Rad zu den Schlössern von Düsseldorf

Haan. Die Haaner Ortsgruppe des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) bietet auch im Juli wieder geführte Radtouren im Umland an. Alle Touren beginnen am Brunnen auf dem alten Markt an der Friedrichstraße 1 in Haan. Das Programm startet sportlich mit einer Mountainbike-Tour am Samstag, 2. Juli, um 10.30 Uhr. Bei der kurzen Trailrunde um Haan (30 Kilometer/ 400 Höhenmeter) ist eine gute Bike-Beherrschung gefragt und es besteht Helmpflicht.

Die Tour am Sonntag, 3. Juli, um 10 Uhr steht unter dem Motto "Entlang der Route Industriekultur" und führt ins Ruhrgebiet. Nach der Anreise mit der S-Bahn geht es etwa 80 Kilometer entlang der Themenroute Industriekultur. Am Sonntag, 17. Juli, um 10 Uhr wird die Wupper von der Kohlfurt bis Wipperaue erkundet (ca. 50 Kilometer). Zunächst geht es über die Korkenziehertrasse nach Gräfrath und dann entlang der Wupper über Müngsten und Unterburg.

Zurück nach Haan geht es über Ohligs. Am Sonntag, 31. Juli, stehen die "Schlösser Düsseldorfs" auf dem Programm (60 Kilometer). Ab 10 Uhr geht es Richtung Schloss Eller, Schloss Mickstein und dann am Rhein entlang Richtung Schloss Benrath und Schloss Garath. Der Rückweg führt an der Itter entlang. Regelmäßig findet freitags ab 14 Uhr auch eine Nachmittagstour in Zusammenarbeit mit dem Seniorennetzwerk statt. Die nächsten Termine: 8.

und 29. Juli. An den Touren können alle Interessierten ohne Anmeldung teilnehmen. Weitere Infos und aktuelle Hinweise unter www.adfc-nrw.de/kreisverbaende/kv-mettmann/ortsgruppen/haan/radtouren".

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Mit dem Rad zu den Schlössern von Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.