| 00.00 Uhr

Haan
Neanderland wirbt auf Flaschen der Felsenquelle

Haan. Die Haaner Felsquelle ist der einzige Mineralbrunnen im Kreis Mettmann. Beide haben sich jetzt zusammengetan, um gemeinsam füreinander zu werben. Die Hauptprodukte der Haaner Felsenquelle wurden mit Rückenetiketten zum Neanderland versehen und sind nun seit Mitte März im Handel. "Das Neanderland verbindet für uns Heimat, Natur und Bewegung", erklärt Gabriele Römer, Geschäftsführerin der Haaner Felsenquelle. "Alle diese Dinge sind für uns sehr wichtig. Daher gibt diese Kooperation Sinn und wird von uns als regionales Familienunternehmen mit langer Tradition auch gerne unterstützt.

" Die Idee entstand bereits Ende 2014 im Unternehmerkreis Mettmann. Außerdem gab es einige Gespräche direkt zwischen Römer und Landrat Thomas Hendele. "Die Haaner Felsenquelle steht für Produkte aus der Region - auch für die Region", sagt Hendele. "Die Aktion rückt den Kreis als naturnahe Erholungs- und Aktivregion auch im Alltag weiter in den Blick." Das Neanderland verzeichnet immer mehr Übernachtungen - im vergangenen Jahr waren es knapp eine Million. Rund eine Million Flaschen der Haaner Felsenquelle wurden mit Etiketten zum neanderland bestückt.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Neanderland wirbt auf Flaschen der Felsenquelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.