| 00.00 Uhr

Haan
Polizei ermittelt nach Fahrerflucht in der Gartenstadt

Haan. Auf Zeugenhinweise hofft die Polizei (Tel. 02129 9328-6480) nach zwei Fahrerfluchten in Haan. Mittwoch gegen 18 Uhr stieß ein dunkler Wagen (VW Golf oder Polo mit ME-Kennzeichen) beim Ausparken auf dem Parkplatz neben Haus Bahnhofstraße 36 vor einen schwarzen Audi, der beschädigt wurde. - Auf der Düsseldorfer Straße (vor Haus 8a) stieß ein BMW Cabrio am Mittwoch gegen 8.30 Uhr im Vorbeifahren vor den linken Außenspiegel eines dunklen Opels. Als sich der BMW-Fahrer am Nachmittag bei der Polizei meldete, war der beschädigte Opel nicht mehr da.
(-dts)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Polizei ermittelt nach Fahrerflucht in der Gartenstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.