| 00.00 Uhr

Haan
Reparaturcafé im Forum Haan wird viel genutzt

Haan. Auch beim zweiten Öffnungstermin war das Reparaturcafé im Forum Haan mehr als gut besucht, berichtet Heinz Küpper vom Seniorennetzwerk "Wir sind Haan". Laptops, Radios und Tonbandgeräte, Haushalts-und Gartengeräte, Elektrowerkzeuge, Uhren, Lampen und sogar eine Krippenfigur bekamen die verschiedenen Fachleute auf den Arbeitstisch. Innerhalb von knapp dreieinhalb Stunden wurden 38 Gäste mit knapp 50 Gegenständen bedient. Weit mehr als die Hälfte der Gäste konnte das Café wieder mit einem funktionstüchtigen Gegenstand verlassen.

Die Wartezeit konnte die "Kundschaft" sich mit Kaffee und Kuchen vertreiben. Um die Reparaturcrew demnächst etwas zu entlasten, werden dringend noch Spezialisten für Hi-Fi/Radio/Audio und Video gesucht. Infos bei Frank Intveen, Tel. 02129-51439 oder "mailto:frank.intveen@t-online.de" Nächster Termin: Mittwoch, 4. Mai, 15-18 Uhr im Forum Haan, Breidenhofer Straße 1.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Reparaturcafé im Forum Haan wird viel genutzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.