| 00.00 Uhr

Haan
"Ryf"-Friseurteam öffnet neuen Salon an Bahnhofstraße

Haan. Die ehemaligen Angestellten des vor einigen Tagen geschlossen Friseursalons "Ryf" in Haan (zuvor ansässig in der Marktpassage) eröffnen unter der Leitung von Friseurmeisterin Kerstin Bösser an der Bahnhofstraße 34 b in Haan den etwas anderen Friseursalon. Unter dem Namen "KB Hair-Galerie" bekommt der Kunde nicht nur die Haare geschnitten, sondern kann in der Wartezeit sich auch Bilder (ausgestellt an der Wand) anschauen. Daher auch der Zusatz "Galerie".

Die Friseurinnen legen außerdem Wert darauf, Naturhaarfarbe ohne schädliches Ammoniak zu verwenden. Ein Schnuppertag (Tag der offenen Tür) ohne Verkauf und Dienstleistung rein zum Informieren ist am heutigen Samstag, 30. Oktober, ab 11 Uhr. "Wir freuen uns auf den Besuch und bleiben unseren Kunden und der Gartenstadt Haan treu und wandern nicht wie viele andere Unternehmen nach Hilden oder Umgebung ab", betonen die Friseurinnen. Die "KB Hair-Galerie" startet ihren regulären Geschäftsbetrieb ab Donnerstag, 3. November, in den neuen Räumen.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: "Ryf"-Friseurteam öffnet neuen Salon an Bahnhofstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.