| 00.00 Uhr

Gruiten
Scharfe Kritik an Postbank-Aus in Gruiten

Gruiten. Die Behinderten-Beauftragten der Stadt Haan üben scharf Kritik an der Postbank, die in der Gruitener Partnerfiliale ihren Finanzservice eingestellt hat. "Die Postbank demonstriert Konzerninteressen in Gruiten - und pfeift mit der Kündigung auf Bürgernähe und Kundenfreundlichkeit, die in denHochglanzbroschüren immer wieder als Selbstverpflichtung des Großunternehmens nachzulesen sind", schreiben Gaby Bongard, Werner Joormann und Dieter Smolka in einer Stellungnahme. Die Kündigung bedeutet Ausschluss von einem wichtigen ortsnahen und bürgerfreundlichen Service - und umständliche Fahrten mobilitätseingeschränkter und behinderter Menschen zur Poststelle nach Haan. Die Behindertensprecher fordern eine Weiterführung der Finanzdienstleistung in Gruiten.
(-dts)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gruiten: Scharfe Kritik an Postbank-Aus in Gruiten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.