| 12.00 Uhr

Haan
Schlägerei in Haaner Flüchtlingsheim

Haan. In der städtischen Unterkunft Bachstraße ist es am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung unter mehreren Bewohnern aus Mazedonien gekommen. Der Sicherheitsdienst rief die Polizei.

Zwei Beteiligte wurden verletzt und vor Ort verarztet. Die Stadt Haan hat die Streithähne getrennt und in andere kommunale Unterkünfte verlegt. In der Unterkunft Bachstraße leben zurzeit rund 80 Asylsuchende vorwiegend aus Osteuropa. Es sei schon mehrfach zu tätlichen Auseinandersetzungen gekommen, so die zuständige Beigeordnete Dagmar Formella. 

(cis)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.