| 00.00 Uhr

Haan
So feiert die Friedrichstraße ihr Fest

Haan: So feiert die Friedrichstraße ihr Fest
Viel Programm läuft open air - Sonne erwünscht. FOTO: ola
Haan. Sophie und Maria Papapetrou, die starken Frauen der Gaststätte Friedrichstuben, verkündeten stolz, dass die Vorbereitungen für das 8. Friedrichstraßenfest vom 30. April bis 1. Mai abgeschlossen sind. Bewährtes und Neues gibt es.

Mit etwa 500 Besuchern rechnen die Organisatoren. Mit von der Partie ist auf jeden Fall wieder der Haaner Einzelhandelsverein "Wir für Haan", sagen Dirk Flügel und Nicole Meyerhenke vom Vorstand.

Am Samstag um 18 Uhr beginnt das Fest mit den Cheerleadern "Cool Blue". Die Lifeband "Party Inferno" spielt danach auf. Der Tanz in den Mai kann beginnen, zuerst auf der Bühne und ab 22 Uhr drinnen. "Toll und teuer" sei die Band aus Wuppertal, sagt Wirtin Sophie. Die Organisatoren wünschen sich gutes Wetter wie 2014. Im vorigen Jahr begann der Abend erst einmal mit Regen. Am Maifeiertag wird traditionell zünftig um 10 Uhr von den Betriebshof-Männern ein grüner Baum geliefert. Danach startet der 20 km lange Fahrrad-Parcours "Rund um Haan". Die Sportler melden sich im Zelt vor dem Fotogeschäft Meyerhenke. Dort erhalten sie Routenplan und den ersten von zwei Stempeln. Organisiert und begleitet wird das Sportereignis vom Verein "Wir für Haan". 150 Fahrradfahrer werden erwartet. "60 davon bewältigen diese Route als Teil des Triathlon-Wettbewerbs", weiß Dirk Flügel. Mit der Ankunft am Ziel und dem zweiten Stempel nehmen die Radler an der Tombola-Verlosung teil. Hauptgewinn ist ein Fahrrad.

Auf der Friedrichstraße findet wieder ein buntes Treiben statt. Das Rote Kreuz ist mit Info-Stand und Schminken für Kinder vertreten. Das Familienzentrum am Bandenfeld bietet Aktionen für Kinder, Majas Bewegungszentrum schickt Kinder zum Samba-Tanzen (12- 13.30 Uhr), die Bauchtänzerin Sarah Krenz tritt danach auf. Bei der beliebten Tombola sollen 1200 Lose zu je 1 Euro an beiden Festtagen gekauft werden. Attraktion ist die Brauereibesichtigung der Erzquell-Brauerei in Bielstein für 20 Gewinner. 2015 ging der Lose-Verkauf (1200 Euro) an verschiedene karitative Vereine. Die Vereine in diesem Jahr werden noch bekanntgegeben. Zum Abschluss ab 16.30 spielt die Gruppe Rockmen Reloaded.

(gund)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: So feiert die Friedrichstraße ihr Fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.