| 00.00 Uhr

Haan
Turnverein bietet Kindern sportliche Ferien

Haan. Der Haaner TV hat für die Sommerferienzeit ein breites Angebot für alle Altersgruppen vorbereitet.

Der Haaner Turnverein hat für Kinder ein üppiges Sportangebot in den großen Sommerferien aufgelegt. Sechs- bis Zwölfjährige können in der ersten Ferienwoche vom 11. bis 15. Juli von 8 bis 16 Uhr den ganzen Tag mit Turnen, Abenteuer, Leichtathletik und Outdoorsport verbringen. Die Kosten betragen für HTV-Mitglieder 95 und für Nichtmitglieder 110 Euro inklusive gemeinsames warmes Mittagsessen. Für alle Eltern mit kleinen Kindern wird das Eltern-/Kinderturnen (1,5 bis drei Jahre) jeden Dienstag vom 26. Juli bis zum 16. August von 15.15 Uhr bis 16.30 Uhr, unter der Leitung von Kerstin Glaß-Birkenfeld kostenfrei angeboten.

Für Kinder zwischen drei und fünf Jahren gibt es am 20. Juli und am 10. August von 14.30 Uhr bis 16 Uhr die Möglichkeit, sich auszutoben. Hier fallen vier Euro für HTV-Mitglieder und neun Euro für Nichtmitglieder an. Das Kinderbewegungsabzeichen (Kibaz), für Vier- bis Sechsjährige wird am 27. Juli und am 3. August von 14.30 Uhr bis 16 Uhr von Jeannette Livet und HTV-Ehrenamtlern abgenommen. Abschließend erhält jedes Kind eine Kibaz-Urkunde; Kostenbeitrag vier/ neun Euro. Fünf- bis Siebenjährige bekommen an zwei Freitagen, 22. Juli und 5. August, von 15 bis 16 Uhr die Chance, sich spielerisch mit dem Ball zu betätigen oder sich im freien Spiel zu beweisen (drei/ sieben Euro).

Für Fünf- bis Zehnjährige bietet der Haaner Turnverein zudem Geräteturnen an. Am 17. August von 9.30 bis 13 können sich die Kinder in dieser Disziplin üben. Die Gebühr beträgt fünf Euro, Nichtmitglieder zahlen 11 Euro. Auch Sechs- bis Neunjährige haben an zwei Donnerstagen, 28. Juli und 4. August, von 16 bis 17 Uhr die Möglichkeit, sich im Abenteuersport auszupowern: klettern, springen und rennen(drei/ sieben Euro).

Jedes Kind, das Aikido ("Die Kunst einem Kampf aus dem Weg zu gehen") ausprobieren möchte, bekommt dazu am Freitag, 19. August, die Möglichkeit. Das Training dauert von 15 bis 16.30 Uhr; Kosten zwei/fünf, Euro. Kinder von vier bis sechs Jahren können am 22. August an einem lehrreichen Waldspaziergang teilnehmen (9.30 bis 11.30 Uhr); Gebühr: drei/sieben Euro. Für die Sieben- bis Zehnjährigen findet am letzten Ferientag, 23. August, eine Schnitzeljagd statt von 9.15 bis 11.45. Kosten: 3,50/7 Euro.

Neun- bis 14-Jährige können an dem Ausflug Olympic Adventure Camp in Düsseldorf teilnehmen am 23. August von 12 bis 18.30 Uhr. Für Verpflegung ist selbst zu sorgen.

Für alle Elf- bis 14-Jährigen, die gerne an einem mehrtägigen Sportangebot teilnehmen möchten, gibt es in der dritten Ferienwoche ein halbtägiges Sportangebot für fünf Tage. Von Montag, 25. Juli, bis Freitag, 29. Juli, können die Jugendlichen im Zeitraum von 9.30 bis 12.30 Uhr ihre Fähigkeiten bei verschiedenen Spielen, Rückschlag-sportarten und Basketball erweitern. HTV-Mitglieder zahlen 33 Euro, und Nichtmitglieder 50 Euro. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es beim Haaner TV oder im CityFit und telefonisch unter Telefon 02129 56550.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Turnverein bietet Kindern sportliche Ferien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.