| 00.00 Uhr

Haan
Turnverein bietet Krabbeltreff an

Haan. Junge Eltern mit ihren Babys sind angesprochen, Kontakte zu knüpfen.

Für Mütter, die im Oktober, November oder Dezember vergangenen Jahres ihre Babys geboren haben, bietet der Haaner Turnverein ab 8. Mai immer montags einen Spiel- und Krabbeltreff an. Er läuft von 9 bis 10.30 Uhr. Eltern mit Januar-, Februar-, und Anfang März-Geborenen treffen sich ebenfalls montags von 10.45 bis 12.15 Uhr. Geleitet werden die Kurse von Astrid Weck (B.A. Pädagogin der Kindheit und Familienbildung). Der Spiel- und Krabbeltreff bietet den Eltern die Möglichkeit, die Entwicklung ihres Kindes im ersten Lebensjahr zu beobachten und durch individuelle, bedürfnisorientierte Spiel- und Bewegungsanregungen zu fördern. In einem gut beheizten Raum sind die Kinder dabei vollständig entkleidet, um sich frei und aktiv bewegen zu können. Ab der sechsten Lebenswoche können sich Eltern-Kind-Paare mit anderen Eltern austauschen, knüpfen Kontakte und erhalten kreative Spielanregungen für zu Hause.

Auch den Kindern wird so ein Kontakt zu Gleichaltrigen ermöglicht. Es sind auch noch Plätze in laufenden Kursen frei: donnerstags von 9 bis 10.30 Uhr für im September/Oktober 2016 geborene Babys (Beginn: 4. Mai), donnerstags von 10.45 bis 12.15 Uhr für im August/September 2016 geborene Babys (Beginn: 4. Mai). Die Kursgebühr für zehn Einheiten mit je 90 Minuten beträgt 112,50 Euro. Alle Kurse laufen im neuen HTV-Sportraum, Turnstraße 25.

(arue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Turnverein bietet Krabbeltreff an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.