Vogelhäuschen geplündert: Waschbärenzahl in Gruiten wächst

Der Gruitener Landschaftswächter Hans-Joachim Friebe staunte nicht schlecht, als ein Waschbär an einer glatten Holzwand hochkletterte und ein hängendes Vogelhaus leer fraß. Als das abgehängt war, nahm sich das Tier auch das Haus im Vorgarten vor. Kein Einzelfall: Der Allesfresser macht sich in Gruiten breit.