| 00.00 Uhr

Haan
Wanderer haben für den Mai viele Touren geplant

Haan. Für den Wonnemonat Mai hat die Erkrath/Haaner Gruppe des Sauerländischen Gebirgsvereins eine Reihe von Touren geplant. Von Ilka Platzek

Am Samstag, 7. Mai, um 9.20 Uhr starten die Wanderfreunde zu einer Wanderung durch den "Staatsforst Burgholz" über circa 15 Kilometer mit Schlusseinkehr. Wanderbeginn: 9.20 Uhr in Solingen-Gräfrath. Anmeldungen nimmt der Wanderführer unter 02104 45503 entgegen. Gäste sind - wie immer - willkommen.

Am Samstag, 14. Mai, um 9.45 Uhr ist eine Wanderung "Vom Gelpetal zur Ronsdorfer Talsperre" vorgesehen. Die Strecke ist etwa 13 Kilometer lang, die mit einer Schlusseinkehr enden. Treffpunkt ist der Hahner Berg, Görresweg. Anmeldung: 02104 797171.

Am Samstag, 21. Mai um 9.25 Uhr beginnt eine "Rundwanderung in der Elfringhauser Schweiz" über 18 Kilometer mit Schlusseinkehr. Teilnehmer treffen sich um 9.25 uhr am S-Bahnhof Nierenhof. Anmeldungen nimmt der Wanderführer unter 02104 932293 entgegen.

Am Donnerstag, 26. Mai, (Fronleichnam) wird eine Wanderung "Von Kaiserswerth nach Düsseldorf-Niederkassel" angeboten. Die Strecke ist rund 12 Kilometer lang und endet mit einer Schlusseinkehr. Wanderbeginn ist um 11.15 Uhr in Kaiserswerth am Klemensplatz. Anmeldung: 02129 6690.

Im Sauerländische Gebirgsverein Erkrath-Haan (SGV) gibt es übrigens auch eine eigene Nordic-Walking Gruppe. Sie trifft sich jeweils donnerstags um 10 Uhr in Haan auf dem Unterhaaner Parkplatz am Kellertor zum Nordic-Walking. Nach etwas Gymnastik zum Aufwärmen und einigen Dehnübungen werden jeweils etwa sieben Kilometer im moderaten Tempo gewalkt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen zu den Touren und zum Sauerländischen Gebirgsverein Erkrath-Haan gibt es im Internet auf der Homepage des Vereins (www.sgv.de).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: Wanderer haben für den Mai viele Touren geplant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.