| 00.00 Uhr

Haan-Gruiten
Weltladen Gruiten feiert Straßenfest

Haan-Gruiten. Das Weltladen-Team lädt für Samstag, 7. Mai, 11 bis 14 Uhr, zum Straßenfest auf die Breite Straße ein. Unter dem Motto "Fair handeln - Fair feiern in der Fair-Trade-Stadt Haan" haben die Helfer ein großes Programm zusammengestellt: Von Kinderschminken bis hin zu einer Präsentation von neuen Lebensmitteln ist für jeden etwas dabei. Musikalisch wird das Fest von den "Drums Alive" des TSV Gruiten unterstützt. Zum Muttertag am Sonntag hält der Weltladen Gruiten außerdem besondere große und kleine Geschenke bereit.

Wer im Weltladen Gruiten einkauft, bereitet gleich fünffach Freude, betont Vorstandsmitglied Juliane Eichler: "Sich selbst, durch den Erwerb von attraktiven, hochwertigen Waren. Den Menschen in den Erzeugerländern, da sich deren Lebensbedingungen durch den Verkauf nachhaltig verbessern. Der Umwelt, da Produkte zum größten Teil aus Recycling-Material oder bei Lebensmitteln in Bio-Qualität sind. Sämtliche Gewinne aus dem Weltladenverkauf fließen in Entwicklungshilfeprojekte der beiden örtlichen Kirchengemeinden.

Schließlich wird die Ökumene in den Kirchen vorangebracht." Der Weltladen Gruiten ist ein ökumenisches Projekt von Gemeindemitgliedern der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Gruiten und der katholischen Kirche St. Nikolaus.

(cis)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan-Gruiten: Weltladen Gruiten feiert Straßenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.