| 17.03 Uhr

Haan
"Wir für Haan" trifft sich am Donnerstag

Haan. Die Mitglieder des Vereins "Wir für Haan" trifft sich am am Donnerstagabend, 9. Juni, 19 Uhr,  statt im "Speckstübchen" in der Gaststätte "Diner" auf der Kaiserstraße (Biergarten). Von Alexandra Rüttgen

Dabei wird es vor allem um die Themen "Lidl-Erweiterung in Unterhaan" sowie den geplanten Fahrradschutzstreifen an der Bahnhofstraße gehen. Dirk Flügel hofft, dass sich zum Treffen weitere Mitglieder finden. Denn: "Wir sind zwar zirka 60 Mitglieder, aber davon sind nur etwa 20 aus dem Handel." Das schreibt Dirk Flügel in dem Einladungsbrief.

Und weiter: "Wie viel besser und gewichtiger das aussähe, wenn wir mitgliederstark und repräsentativ wären, darüber kann man sich wohl kaum streiten. Nur so lange das anders ist und der geringe Organisationsgrad zum Beispiel auch als generelle Interessenslosigkeit gedeutet wird, so lange wird es immer wieder so etwas wie die Lidl-Thematik oder die ,Bahnhofstraße' geben, ohne dass man dagegen etwas machen kann. Und deswegen ist unsere dringende Bitte, bei uns Mitglied zu werden."

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Haan: "Wir für Haan" trifft sich am Donnerstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.