| 13.27 Uhr

Windhövelplatz
Woolworth-Kaufhaus eröffnet in Haan

Haan. Mitte des Jahres soll die neue Woolworth-Filiale am Windhövelplatz eröffnet werden. 1450 Quadratmeter Verkaufsfläche hat die Warenhaus-Kette gemietet. Von Ralf Geraedts

In Haan gibt es bald wieder ein Kaufhaus. "Wir kommen nach Haan", bestätigte Diana Peisert, Sprecherin von Woolworth. Wann genau die neue Filiale mit rund 1450 Quadratmeter Verkaufsfläche eröffnet wird, lasse sich derzeit noch nicht genau  fassen. "Wir peilen einen Termin zur Mitte des Jahres an", so Peisert.

Derzeit werden die bis Januar von Strauss Innovation genutzten Flächen umgebaut. In Haan setzt Woolworth sein neues Ladenkonzept um. Fußböden in Holzoptik, dunkles Metall und viel Holz werden von einem LED-Licht-Konzept in Szene gesetzt. Das Sortiment sieht Textilien für Damen, Herren und Kinder vor, Waren für den täglichen Bedarf. Das Aktionskaufhaus bietet immer wieder auch hochwertige Markenartikel zu besonders günstigen Preisen. Auch die Segmente Haushaltswaren, Drogeriemarkt und Dekoration werden bedient. "Wir freuen uns, bald der Nahversorger in Haan zu sein."

"Die Flächen in Haan passen genau in unser Konzept", erklärte Diana Peisert. Das Unternehmen mit bundesweit rund 300 Filialen expandiere derzeit und suche nach Flächen zwischen 1000 und 2000 Quadratmeter. Der Standort Haan soll eine Lücke im Filialnetz schließen. Derzeit betreibt Woolworth neben drei Kaufhäusern in Wuppertal, auch mittlere Filialen in Solingen, Velbert, Heiligenhaus und Monheim. Die zentrale Lage an der Hauptverkehrsstraße in Haan sei ein weiteres Argument für die Entscheidung gewesen. 15 bis 20 Arbeitsplätze werden im Woolworth-Haus Haan entstehen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Windhövelplatz: Woolworth-Kaufhaus eröffnet in Haan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.